11. Elzer Cup


Das Wetter hätte nicht besser sein können – nach der Hitze der vergangenen Wochen war es zwar sonnig, aber nicht zu warm. Dennoch war die angebotene Stärkung am Halfwayhaus hochwillkommen und auch den erfrischenden Getränken am Grün der Bahn 18 wurde gut zugesprochen. Das von den Elzer Sponsoren bestens ausgestattete Turnier fand dann seinen Höhepunkt mit der Siegerehrung. Die Spielergebnisse konnten sich sehen lassen, und die Freude über die von Jörg und Kira Jung  gesponserten Preise war groß:

In der Netto-Klasse C siegte Thomas Reichwein mit 39 Punkten vor Ariane Fischer (35) und Peter Huf (32). Ilse Stahl holte sich mit 41 Punkten den „Pokal“ in der Klasse B ließ damit Heike Schmitz und Birgit Schramm-Deifel  (beide 37) hinter sich. Uwe Dillenberger sicherte sich in der Klasse A den ersten Platz mit 40 Punkten, Norbert Merz und Agnes Bruchof belegten mit 38 bzw. 37 Punkten die weiteren Plätze. Beste Dame des Tages war Rita Scheer mit 24 Bruttopunkten, bestes Gesamtergebnis erzielte Michael Dienethal mit 25 Bruttopunkten. Sonderpreise gingen an Ingeborg Schuster-Laux und Norbert Merz für Nearest to the Pin, der Ball von Helmut Siry lag Nearest to the Line.







Golf-Club Westerwald e. V.
Steinebacher Straße
57629 Dreifelden
Telefon:  02666-8220
Telefax:  02666-8493
E-Mail:   sekretariat@gc-westerwald.de