Clubmeisterschaften 2019


Am Samstag wollte es der Sommer noch einmal wissen und so spielte das Teilnehmerfeld in den ersten beiden Runden in strahlendem Sonnenschein. Nach teils spannenden Zweikämpfen setzten sich bei den Herren Vincent Gilles (153), Alexander Hennes (158), Thorsten Waßmann und Peter Gilles (beide 164) vor ihren Mitbewerbern an die Spitze. Bei den Damen bildeten Monika Alberts (161), Monika Beißwenger (169) und Claudia Terborg die Spitzengruppe.

Nachdem nächtliche Gewitter eine deutliche Abkühlung gebracht hatten, ging es am Sonntag in die dritte Runde. Favoritin Monika Alberts konnte hier ihre Führung noch ausbauen und ging mit insgesamt 245 Schlägen erneut als Clubmeisterin vom Platz, Monika Beißwenger konnte den zweiten Rang mit 258 Schlägen vor Claudia Terborg (263) verteidigen. Auch bei den Herren gab es nur geringe Verschiebungen in der Platzierung. Vincent Gilles war auch am Sonntag in Topform, so dass er sich mit 8 Schlägen Vorsprung (gesamt 236) nun Clubmeister der Herren 2019 nennen darf. Thorsten Waßmann und Alexander Hennes beendeten dahinter dann schlaggleich mit 244 Gesamtschlägen die Clubmeisterschaften.

Über 2 Runden wird der Clubmeister der Jugend ermittelt. Bereits am Freitag nach der Schule starteten die Jugendlichen in die erste Runde. Nils Stotz konnte sich mit 89 vor seiner Schwester Lea (92) und Konstantin Kukuk und Lennox Lottermann (beide 94) in Führung bringen. In Runde zwei zeigte Lea dann die beste Leistung und konnte mit insgesamt 178 Schlägen die Clubmeisterin der Jugend werden. Als zweiter kam Nils mit 181 Schlägen aufs Treppchen, Dritter wurde Carl-Louis Hein, der nach einer schlechten ersten Runde aufholen konnte, und mit einer 191 seine Konkurrenten noch überholte.







Golf-Club Westerwald e. V.
Steinebacher Straße
57629 Dreifelden
Telefon:  02666-8220
Telefax:  02666-8493
E-Mail:   sekretariat@gc-westerwald.de