3 Beiträge gefunden


22.02.2019 - Regelabend 2019


Am 15. Februar hat Andreas Bode über 70 interessierten Clubmitgliedern die neuen Golfregeln ausführlich und übersichtlich vorgestellt. Zum Beispiel muss ab 2019 die Fahne auf dem Grün nicht mehr bedient werden, das Droppen wird aus Kniehöhe erfolgen, das versehentliche Bewegen eines Balls durch den Spieler bei der Suche und das versehentliche Treffen der Ausrüstung des Spielers bleiben straflos. Das gilt auch für das Bewegen oder Berühren von Gegenständen wie Blättern, Steinen und Stöcken in einer Penalty Area. Ready-Golf soll das Spiel beschleunigen, Clubturniere können als Zwitter zwischen Zählspiel und Stableford durchgeführt werden und per Platzregel kann geregelt werden, dass ein nicht aufgefundener Ball am Fairwayrand mit 2 Strafschlägen gedroppt werden kann.

Es ist offensichtlich, dass die Änderungen der Regeln für jeden Golfer wichtig sind, der auch nur gelegentlich an Turnieren teilnimmt. Wer den Regelabend am 15.2. verpasst hat, kann sich zu einem 2. Termin am 29. März, 18.30 Uhr, über unser Büro anmelden.


13.11.2018 - Platz erholt sich wieder!


Liebe Golferinnen und Golfer des GC Westerwald e.V.,

in der letzten Woche wurde der Frühling schon einmal massiv spürbar und wir haben den Platz wieder geöffnet.

Alle Flächen wurden gedüngt und auch die Maulwurfhaufen ein erstes mal verteilt, die Greens sind in einem guten Zustand aus dem Winter gekommen, der  Schneeschimmelbefall beschränkt sich auf wenige Greens und ist von geringer Ausdehnung.

Die Nachsaat auf den Fairways hat sich über den Winter gut gehalten und wir hoffen bei einsetzendem Wachstum auf einen zügigen Narbenschluss.

Bei Nässe allerdings ist der Untergrund immer noch weich und seifig, sodass Schuhe und Trolleys Spuren hinterlassen und die zarte neue Vegetation schädigen.

Wir hoffen auf ihr Verständnis, denn unser Hauptaugenmerk muss derzeit darauf gerichtet sein, dass wir uns in der nächsten Saison an einem guten Platz erfreuen können.

Bevor Sie sich auf den Weg nach Dreifelden machen, sollten Sie sich deshalb immer auf unserer Website über die Platzsituation informieren.

Karl Stefan Hachenberg - im Namen des Greenkeeperteams





25.09.2018 - Aktuelle Neuigkeiten - GolfAlliance


Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir zum 01.01.2019 der GolfAlliance (https://golf-alliance.de/) beigetreten sind. Mit dieser Mitgliedschaft sind eine Reihe von Vorteilen verbunden:

Als vollzahlendes Mitglied des GC Westerwald können Sie für eine zusätzliche Gebühr in 2019 das ganze Jahr greenfeefrei auch bei Köln Golf, GC Siebengebirge, GC Schloss Auel, GC Bad Münstereifel, und West Golf spielen.

Damit bringen Sie auch Abwechslung in Ihr Turnierleben. Denn Sie spielen offene Turniere immer greenfeefrei zum gleichen Startgeld, als wären Sie Mitglied auf allen fünf Anlagen. 

Wenn an einem Wochenende auf unserem Platz ein großes Turnier stattfindet, haben Sie in Zukunft die angenehme Wahl: auf welchen der fünf anderen Plätze weiche ich aus?

Da mehrere der anderen Plätze klimatisch günstiger als Dreifelden liegen, gibt es den gesamten Winter die Möglichkeit Golf zu spielen, auch wenn unser Platz witterungsbedingt gesperrt ist. Und das teilweise noch auf Sommergrüns!


 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand









Golf-Club Westerwald e. V.
Steinebacher Straße
57629 Dreifelden
Telefon:  02666-8220
Telefax:  02666-8493
E-Mail:   sekretariat@gc-westerwald.de